W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9ncmvlbi1yzwnydwl0bwvudc1jb21wyw55l2pwzy9iyw5uzxitzgvmyxvsdc5qcgcixv0

Business Development Direktor - Solar PV

Business Development Direktor - Solar PV

  • Location

    Berlin

  • Sector:

    Renewable Energy & Infrastructure

  • Job type:

    Permanent

  • Contact:

    Nicolas Hübner

  • Contact email:

    Nicolas@greenrecruitmentcompany.com

  • Job ref:

    BDD01

  • Published:

    2 months ago

  • Expiry date:

    2022-04-02

  • Consultant:

    Nicolas Huebner

Die Aufgabe:

  • Aufbau und Leitung der Business Development-Präsenz des Unternehmens in Deutschland
  • Aufbau, Leitung und Umsetzung einer Geschäftsentwicklungsstrategie und eines Geschäftsplans für das Land mit dem Ziel, eine qualitativ hochwertige Projektpipeline für erneuerbare Energien aufzubauen und zu erweitern und diese unter Einhaltung von Budgets und Zeitplänen in einen baureifen Zustand zu überführen
  • Aufbau, Verhandlung und Verwaltung lokaler Partnerschaften mit namhaften lokalen Entwicklern im Rahmen von Joint Development Agreements ("JDA") oder Joint-Venture-Vereinbarungen ("JV")
  • Identifizierung, Beauftragung und Verwaltung von Beratern, Consultants und unterstützenden Dienstleistungen im Einklang mit den Richtlinien und bewährten Verfahren der Gruppe, um die Ziele des Unternehmens zu erreichen, wobei der Schwerpunkt auf Qualität und Wertschöpfung liegt
  • Einstellung und Leitung zusätzlicher interner Ressourcen für die Geschäftsentwicklung, um das Wachstum des Unternehmens zu fördern
  • Enge Zusammenarbeit mit dem M&A-Team des Unternehmens zur Identifizierung, Bewertung und zum Abschluss möglicher Akquisitionsziele, um den Geschäftsplan des Unternehmens in Deutschland zu beschleunigen
  • Überwachung der Marktdynamik und des regulatorischen Umfelds in den einzelnen Ländern, um Investitionsentscheidungen zu treffen
  • Verwaltung von Transaktions- und Projektzeitplänen, Aufgaben und Budgets sowie der wichtigsten Finanzanalyse- und Benchmarking-Tools, Qualitätskontrolle der Ergebnisse, Unterstützung des Risikomanagements und Erstellung interner Berichte und Entscheidungsvorlagen
  • Entwicklung kooperativer und produktiver Arbeitsweisen mit den Matrixfunktionen der Gruppe, einschließlich Finanzen, Recht, EPC und Handel
  • Beitrag zum Wissensaustausch und zur Entwicklung von Best-Practice-Verfahren und -Tools für die Geschäftsentwicklung im Allgemeinen

Die Person:

  • Universitätsabschluss in den Bereichen Ingenieurwesen, Recht, Finanzen, Wirtschaft oder Business bevorzugt
  • 8 bis 10 Jahre Erfahrung im Bereich Business Development für erneuerbare Energien in Deutschland, idealerweise bei einem Projektentwickler, einem Investor oder einem IPP
  • Eine analytische Denkweise mit einer natürlich strukturierten Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch, Deutsch und mindestens einer weiteren europäischen Sprache
  • Enthusiasmus und Eigenmotivation, einschließlich der Bereitschaft, sich neuen Herausforderungen zu stellen und umfassende Verantwortung zu übernehmen
  • Fähigkeit, in einem schnelllebigen Umfeld Prioritäten bei mehreren gleichzeitigen Aufgaben zu setzen und sich angesichts von Herausforderungen und Enttäuschungen als belastbar zu erweisen